Close Menu

AZUMI workshop „Neue Unterrichtsliteratur für Flöte“ mit Claudia Wälder-Jene

AZUMI News AZUMI Events 05/03/2021

AZUMI workshop „Neue Unterrichtsliteratur für Flöte“ mit Claudia Wälder-Jene in Zusammenarbeit mit Blasmusik digital.

Am 7. Mai 2021 findet ab 20 Uhr ein Seminar zum Thema „Neue Unterrichtsliteratur für Flöte“ statt.
Auf diese Weise möchte die Flötenmarke AZUMI mit Ihrer Botschafterin einen Beitrag dazu leisten, auch in den aktuell schwierigen Zeiten die Querflötengemeinde mit interessanten Informationen zu neuer Literatur  zu versorgen und so die Lust am Flötenspiel zu fördern und zu erhalten.

Eine Auswahl und Vorstellung neuer Notenliteratur für Querflöte:
Wem ist es nicht schon einmal so ergangen? Man entdeckt eine Werbung für neue Noten und denkt:
„Das ist bestimmt ein tolles Heft, die Beschreibung klingt super – genau das, was ich suche.“
Man wartet gespannt auf die Ankunft des Heftes und stellt dann fest: Es ist ganz anders als man es sich vorgestellt hatte.
Zu schwer, zu leicht, zu hoch, zu tief, zu langweilig, zu ähnlich…
Dann landet das Heft zunächst auf einem Stapel, anschließend in einer Schublade und wird letztendlich nie mehr heraus geholt.
Aber: Noten wollen gespielt werden und tragen maßgeblich nicht nur zu unserer eigenen Motivation als Musiker bei, sondern sind auch essentiell für Pädagogen, die ihr Wissen und ihre Liebe zur Musik weitergeben möchten.

Für die Anmeldung folgen sie diesem Link:
https://www.blasmusik.digital/session/74-070521-floetenliteratur-claudia-waelder-jene/

Scroll to top