Close Menu

Marjolein de Wit

Marjolein de Wit

"Mit ihrer klaren Ansprache, der soliden Mechanik und den klangfarbenreichen ALTUS Kopfstücken bieten die AZUMI Querflöten jungen Schülern die Möglichkeit, sich über einen langen Zeitraum auf dem Instrument zu entwickeln.."

Marjolein de Wit, geboren in Rotterdam, begann bereits mit 10 Jahren mit dem Querflötenspiel. Mit 14 Jahren gab sie ihr erstes Konzert mit dem Rotterdamer Jugend Kammerorchester. 

Marjolein de Wit studierte bei Raymond Delnoye an der Tilburger Musikakademie. Sie besuchte Meisterklassen bei Emily Beynon, Juliette Hurel, James Galway, Davide Formisano und Peter Lukas Graf. 

Sie hat verschiedene CDs aufgenommen und arbeitet als Querflötenlehrerin in den Niederlanden und Deutschland.


Website:
www.marjoleindewit.com

Scroll to top